CHECK & DRUCKFREIGABE

Workflow Datencheck und Druckfreigabe

VERTRAUEN IST GUT - KONTROLLE IST BESSER!

Bei Ihrem Buchprojekt geht es für Sie um viel. Damit Ihr Buch ein Erfolg wird und auch ganz in Ihrem Sinne produziert wird ist eine gewissenhafte Prüfung erforderlich.

DATENPRÜFUNG

Nachdem Sie alle Druckdaten eingereicht haben ist eine zeitnahe umfängliche Prüfung der Daten nach technischen und visuellen Kriterien in Abgleich mit Ihrer Bestellung erforderlich. Glauben Sie mir, dass für Buchprojekte bei denen es um mehrere Tausend Euro geht und von deren erfolgreichen und termingerechten Realisierung darüber hinaus einiges abhängt eine reine automatisierte Prüfung wie bei niederkomplexen Drucksachen (z.B. Flyern oder kleine Broschüren) nicht ausreichend ist.

Hat die Prüfung Fehler oder Auffälligkeiten als Ergebnis so können diese mit Ihnen anhand von Log-Dateien und Prüfberichten besprochen werden und die weitere Vorgehensweise geplant werden.

Gibt es keine Probleme mit Ihren Druckdaten, so wird Ihnen dies in der Regel ebenso signalisiert. Dies schafft für Sie eine Sicherheit, dass Ihr Projekt auf einem guten Weg ist.

DRUCKFREIGABE

Nach erfolgreicher Datenprüfung werden Ihre Druckdaten von der Druckvorstufensoftware druckfertig aufbereitet und Ihnen in Form von Freigabe PDF-Dokumenten oder als Musterdrucke (Proof oder Andruck) je nach Anforderung und Vereinbarung zur Endabnahme durch Sie zur Verfügung gestellt.

Nehmen Sie diese Prüfung nicht auf die leichte Schulter. Prüfen Sie gewissenhaft ob Sie mit dem aufbereiteten bzw. bemusterten Ergebnissen zufrieden sind und ob alles auch inhaltlich korrekt ist. Jetzt ist die letzte Möglichkeit Änderungen durchzuführen, auch wenn diese unter Umständen mit Kosten verbunden sind. Haben Sie die Druckfreigabe erteilt, so hat Ihr Druckprojekt den "Point of no return" durchschritten und geht in den komplexen Druckprozess.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga,_gat_gtag_UA_151557664_1,_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 700
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Marketing
Name GTM Remarketing
Technischer Name IDE,test_cookie
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google den User über verschiedene Websites domainübergreifend wiedererkennen und personalisierte Werbung ausspielen.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt