DIE DRUCKFARBEN

FORMEN DIE VISUELLE ERLEBNISWELT IHRES BUCHES

Die Zahl der verwendeten Druckfarben für Ihr Buch hat einen starken Einfluss auf die Druckkosten, da je Druckfarbe im Offsetdruck eine Druckplatte bebildert werden muss.

Für den Druck von 1-farbigen, 2-farbigen, 4-farbigen oder 4+X-farbigen Druckaufträgen kommen entsprechend optimierte Druckmaschinen zum Einsatz. Dabei gilt, je mehr Druckwerke eine Druckmaschine hat, desto höher fallen die Stundensätze dieser Druckmaschine aus.

Für hochwertige Buchproduktionen mit viel Bildmaterial ist oft 4-Farbdruck mit einem zusätzlichen Druckwerk für die Aufbringung von Drucklack der Standard.

ÜBLICHE FARBKONFIGURATIONEN

  • 1-farbig - i.d. Regel schwarz (K)
  • 2-farbig - i.d. Regel schwarz (K) + 1 Schmuckfarbe (z.B. Pantone)
  • 4-farbig - Farbdruck für Bilder (CMYK)
  • 4-farbig + Drucklack und/oder Schmuckfarbe (z.B. Pantone) für spezielle Farbtöne, welche auch außerhalb des CMYK-Farbraumes liegen können und welche reproduzierbar und vorhersagbar wiedergegeben werden müssen