Buchdruck mit Inkjet-Technik (NEU)

von Besser zum Druck (Kommentare: 0)

Inkjet-Druck die günstige Alternative zum Offsetdruck

Bücher mit Auflagen von 300 bis 1.000 Exemplaren können ab sofort im Inkjet-Druck mit empfohlenen Papieren & Formaten, sowie bei Eignung der Druckdaten in Bezug auf Farbauftrag deutlich günstiger und schneller als im Offsetdruck hergestellt werden.

Unser Druckpartner verwendet das leistungsstarke HP Pagewide T250-HD Drucksystem. Ein herausragendes Merkmal dieses Systems ist die integrierte, automatisierte Produktion der Buchblöcke mit Fadenheftung, was Kosten einspart und die Produktionszeit verkürzt. Das Ergebnis des Drucks ist qualitativ hochwertig und oft nicht vom Offsetdruck zu unterscheiden. Die verwendeten Druckfarben sind lichtbeständig, sodass Ihre Bücher auch langfristig gut aussehen werden.

Ein wichtiges Kriterium für dieses Herstellungsverfahren ist ein möglichst geringer Farbauftrag, der insgesamt 30% nicht überschreiten sollte. Je niedriger die Gesamtfarbdeckung Ihrer Druckdaten ist, desto günstiger wird die Herstellung. Gerne prüfen wir, ob Ihre Druckdaten für den Inkjet-Druck geeignet sind und beraten Sie dazu.

Empfohlene Papiersorten:

  • 75g/qm und 90g/qm Offset weiß
  • 70g/qm und 80g/qm Werkdruck gelblichweiß mit 2,0 Volumen
  • 130g/qm Bilderdruck matt

Optimale Formate:

  • DIN A5
  • 17x24cm und B5 (17,6x25cm)
  • DIN A4

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.