DAS BUCHDRUCKPAPIER

STEHT FÜR WERTIGKEIT UND HAPTISCHES ERLEBNIS

Die Auswahl des Buchdruckpapieres ist für das Erscheinungsbild Ihres Buches wichtig. Das Papier sollte zu Umfang und Format Ihres Buches passen und eine angenehme Haptik aufweisen. Eine gute Lesbarkeit. sowie eine sehr gute Druckqualität von Bildern sind weitere Punkte bei der richtigen Papierauswahl.  Ökologische Aspekte durch Einsatz von Papieren mit FSC Zertifikat und Recyclingpapieren werden für aktuelle Buchproduktionen darüber hinaus immer entscheidender.

Standard-Papiersorten (Offsetdruck) für Buchblock bei Besser zum Druck

Papiertyp Eignung Sorte Eigenschaften
Bilderdruck ideal für 4-farbige, auch umfangreiche, bildlastige Werke mit hohen Qualitätsansprüchen (Bildbände, Chroniken, Kochbücher) Novatech (matt & gloss) geringes Volumen, gestrichene Oberfläche, geeignet für Veredelung mit Dispersionslack
Bilderdruck
Premium
ideal für 4-farbige, auch umfangreiche, bildlastige Werke mit hohen Qualitätsansprüchen (Bildbände, Chroniken, Kochbücher) Arctic Volume white mittleres Volumen, hochweiß, gestrichene Oberfläche, angenehme Haptik
Offset Bücher mit hohen Text- und Grafikanteilen (Fachbücher, wissenschaftliche Literatur, Bedienungsanleitungen) Dito mittleres Volumen, natürliche haptische Eigenschaften
Recycling Bücher mit hohen Text- und Grafikanteilen (Ratgeber, Literatur mit ökologischen Aspekten) Impact Natural mittleres Volumen, leicht gräulich, (Blauer Engel)
Recycling
Premium
Bücher mit hohen Text- und Grafikanteilen (Ratgeber, Literatur mit ökologischen Aspekten) Circle Offset Premium white mittleres Volumen, hochweiß, (Blauer Engel)
Werkdruck ideal für s/w-Druck von Text und Bild (Romane) Munken Print (white & cream) hohes Volumen, offene und haptisch angenehme Oberfläche, gute Leseeigenschaften
Chromokarton Pappbücher GC2 350g/qm hohes Volumen, gestrichene Oberfläche, hohe Biegfestigkeit

Papiergrammaturen für den Buchblock

  • <80g/qm - Papiere mit niedrigem Flächengewicht für Bücher mit hohem Umfang und einfacheren Ansprüchen.
  • 80g/qm bis 135g/qm - Übliche Papiergrammaturen für Buchblöcke stehen für ein gutes Handling und sind ausreichend für die meisten Qualitätsansprüche.
  • >135g/qm - Papiere mit hohem Flächengewicht für Bücher mit geringem Umfang und höheren Ansprüchen an Haptik und Opazität (Lichtundurchlässigkeit) sind auch besonders gut geeignet bei großen Buchformaten.

Papierpreise werden je Papiersorte nach Gewicht berechnet, so dass ein kleineres Flächengewicht auch einen günstigeren Preis bedeutet!

Alle Standardpapiere von Besser zum Druck sind FSC und/oder PEFC zertifiziert.